Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Tiefenbach stellt voraussichtlich zum 01.05.2020 eine(n)

 

Handwerker(in) (m/w/d) bevorzugt Anlagenmechaniker(in)

 

in Vollzeit ein. Vorstellbar ist auch, die Stelle mit zwei Saisonkräften zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet dieser Arbeitskraft umfasst im Wesentlichen folgende Bereiche:

 

  • A ) Während der Sommermonate die Tätigkeiten einer/s Bademeisterin/Bademeisters mit Beaufsichtigung der Beckenbereiche, die Überwachung der technischen Anlagen, die regelmäßige Prüfung der   Wasserqualität, Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten, den Betrieb und die Pflege der Anlagen des Freibades Haselbach.
  • B ) Mitarbeit im gemeindlichen Bauhof (Verrichten der üblichen Arbeiten, die im Bauhof anfallen) sowie Mitarbeit beim Winterdienst (Einsatz als Fahrer eines Räumfahrzeuges).

Aufgrund des Tätigkeitsgebietes werden nur Bewerber/innen mit abgeschlossener handwerklicher Berufsausbildung (s.o.) berücksichtigt. Es ist vorgesehen, dass sich der/die Bewerber/in die Qualifikation zum/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe über Lehrgänge (z.B. in Lauingen) aneignet und im Besitz des Rettungsschwimmerabzeichens in Silber ist, oder dieses erwirbt.

 

Voraussetzung ist auch, dass der/die Bewerber/in entweder im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse CE ist, oder eine Fahrerlaubnis der Klasse C in Verbindung mit der Klasse T besitzt.

 

Die geforderte Fahrerlaubnis kann auch noch kurzfristig erworben werden.

 

Erwartet wird selbstständig, umsichtig und zuverlässig zu arbeiten; zudem wird ein freundliches, hilfsbereites Verhalten vorausgesetzt, besonders gegenüber den Badegästen. Ferner ist die Bereitschaft an Wochenenden, an Feiertagen und in den Nachtstunden (Winterdienst) zu arbeiten, gefordert.

 

Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung nach TVöD.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden, bei ansonsten gleicher Eignung, bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 30.03.2020 an die Gemeinde Tiefenbach, Pilgrimstr. 2, 94113 Tiefenbach, oder per e-mail an: info@tiefenbach.bayern.de

 

Bitte senden Sie uns nur Ablichtungen; Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, sondern nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen fristgerecht vernichtet. Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.

 

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr 1. Bürgermeister Fürst unter 08509/9009-37 oder Herr Mayrhofer (fachlich), 08509/9009-12 sowie Herr Eibl (personell) 08509/9009-20 gerne zur Verfügung.

Gemeinde Tiefenbach

 

gez.

 

Christian Fürst

1. Bürgermeister


Bei der Gemeinde Tiefenbach, ist zum Beginn der neuen Badesaison im Freibad Haselbach die Stelle einer

 

Reinigungskraft m/w/d

 

neu zu besetzen. Die Tätigkeit beginnt in der Regel Ende April, Anfang Mai und endet jeweils Anfang September. Die tägliche Reinigungszeit beträgt an Badetagen ca. 2 Stunden und ist morgens in der Zeit von ca. 6.00 Uhr bis ca. 8.00 Uhr bzw. nach Absprache mit dem Bademeister zu leisten. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 1, Stufe 2 mit einem Stundenlohn von derzeit 11,38 Euro. Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung auf 450 Euro Basis.

 

Interessierte wollen bitte bis spätestens 30.03.2020 eine kurze, schriftliche Bewerbung bei der Gemeinde Tiefenbach, Pilgrimstr. 2, 94113 Tiefenbach oder per e-mail an info@tiefenbach.eu einreichen.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Eibl (Tel.: 08509/9009-20) gerne zur Verfügung.

 

gez.

 

Christian Fürst

1. Bürgermeister